Vorstand des Reitsportverein Siebengebirge Elsfelder Hof e.V. für weitere 2 Jahre im Amt

 

Mit einem sehr positiven Rückblick auf das Vereinsjahr 2017 eröffnete der 1. Vorsitzende Theodor Busch die diesjährige Mitgliederversammlung des Reitsportverein Siebengebirge Elsfelder Hof e.V. (RSE) auf dem Stammsitz des Vereins, der Reitanlage Elsfelder Hof von Familie Jansen. Neben dem Neujahrsevent mit Quadrillenvorführung, den Vereins- und Stallmeisterschaften im Sommer und einem Lehrgang zum Thema Working Equitation wurden auch im geselligen Bereich diverse Aktivitäten, wie u.a. der Besuch der Karl-May-Festspiele in Elspe und eine Herbstwanderung organisiert und durchgeführt. Bei allen Veranstaltungen ist es dem RSE wichtig, auch die Stallgemeinschaft seines Stammsitzes mit einzubeziehen. Diese Verbundenheit dokumentieren nun auch die aufeinander abgestimmten Logos des Vereins und der Reitanlage auf den im letzten Jahr ebenfalls neu angeschafften Vereins- und Stalljacken.

Unabhängig ob mit oder ohne Turnierambitionen, Ziel der Vereinsarbeit ist ein vielfältiges und spannendes Angebot für Interessierte aller Altersklassen rund um das gemeinsame Hobby „Pferd und Reitsport“.

Das Konzept und vor allem auch die Motivation des Vorstands fanden offenbar die Zustimmung der rund 50 Mitglieder des Vereins, denn beim zentralen TOP der Mitgliederversammlung, den Neuwahlen des Vorstandes, wurde dieser von den Anwesenden einstimmig für weitere 2 Jahre in seinen Ämtern bestätigt.

Theodor Busch dankte für das entgegengebrachte Vertrauen und gab einen kurzen Ausblick auf geplante Aktivitäten im laufenden Jahr. So stehen ein Dressurlehrgang mit Paul Swaegers Anfang Mai, das Sommerfest mit Spiel und Spaß für Reiter und Nichtreiter, ein 1. Hilfe-Kurs, die Herbstwanderung sowie ein Springlehrgang zum Ende des Jahres auf der Agenda. Weitere Wünsche und Vorschläge der Mitglieder wurden vom Vorstand interessiert zur weiteren Beratung und Umsetzung aufgenommen.

Unterstützt wird der 1. Vorsitzende im Team von Ingo Kopp (2. Vorsitzende), Sandra Ross (Geschäftsführung, Kasse), Claudia Stockhausen (Sportwartin) und Michaela Jansen (Presse). Im Beirat weiterhin vertreten sind Marina Unterlaß, Katja Kopp und Gaby Thiermann. Langjähriges Beiratsmitglied Annegret Brüßler hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt, möchte den Verein aber weiter tatkräftig auch ohne offizielles Amt unterstützen. Für sie wurde nun Norma Schulz in den Beirat gewählt.

Interessierte Reitsportbegeisterte sind dem Verein jederzeit herzlich willkommen und erhalten weitere Informationen unter www.rsv-siebengebirge.de oder www.elsfelder-hof.de

MJ

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Reitsportverein

Siebengebirge

Elsfelder Hof e.V.
Elsfeld 3
53639 Königswinter

Termine 2018

05./06.05.2018

Dressurlehrgang

mit Paul Swaegers.

Ausgebucht!

Zuschauer sind herzlich Willkommen.

_______________________

25.08.2018

Sommerfest

Druckversion Druckversion | Sitemap
info@rsv-siebengebirge.de